Suche

Designauswahl

Designauswahl

Access-Keypad

Alt+0
Startseite.
Alt+3
Vorherige Seite.
Alt+6
Sitemap.
Alt+7
Suchfunktion.
Alt+8
Direkt zum Inhalt.
Alt+9
Kontaktseite.
.

Bezirksgruppe Neckar-Odenwald

Leiter der Bezirksgruppe Neckar-Odenwald:
Meinrad Scheuermann
Ziegelsteige 5
74821 Mosbach
Tel. 06261 14287
E-Mail: m.scheuermann@bbsvvmk.de.
Stellvertreterin: Gerlinde Gregori
Beisitzer: Rita Diemer, Mosbach; Anette Schönborn, Walldürn; Winfried Ochs, Billigheim.

Allgemeines

Die Bezirksgruppe Neckar-Odenwald umfasst den kompletten Neckar-Odenwald-Kreis. Sie hat augenblicklich etwa 40 Mitglieder und ist damit die kleinste Bezirksgruppe. Neben dem Bezirksgruppenleiter können sowohl die Mitglieder des Leitungsteams als auch einige weitere Mitglieder auf vielfältige Erfahrungen zurückgreifen. Sie stehen blinden und sehbehinderten Menschen sowie deren Angehörigen als Anlaufstelle und Berater gerne zur Verfügung. Selbstverständlich kann man auch einfach zu den Stammtischen vorbeikommen und das Gespräch suchen.

Treffen

Die Mitglieder der Bezirksgruppe Neckar-Odenwald treffen sich sowohl im Frühjahr als auch im November/Dezember zu Versammlungen in Mosbach in der Alten Mälzerei, Alte Bergsteige 7, 74821 Mosbach.

Stammtische

Zwischen diesen beiden Terminen veranstaltet die Bezirksgruppe regelmäßig alle zwei Monate Stammtische. Da der Neckar-Odenwald-Kreis ein sehr großer Flächenlandkreis ist, finden die Stammtische an wechselnden Orten statt. Oft sind sie verbunden mit kleinen Exkursionen oder Wanderungen. Termin und Ort der
Stammtische findet man im Internetauftritt des BBSV oder der lokalen Tagespresse.

Weiteres

Selbstverständlich kann man sie auch vom Bezirksgruppenleiter per E-Mail oder Telefon in Erfahrung bringen.
Zusätzlich findet mindestens einmal im Jahr in Mosbach eine Hilfsmittelausstellung statt und die Bezirksgruppe ist auch bei anderen Veranstaltungen präsent, wie zuletzt beim Selbsthilfetag 2015 in Buchen. Darüber hinaus arbeiten Mitglieder der Bezirksgruppe bei verschiedenen behinderungsübergreifenden Aktivitäten im Neckar-Odenwald-Kreis mit. Zu nennen ist das Mehrgenerationenhaus Mosbach. Das ist eine soziale - kulturelle Einrichtung, in der sich Menschen aller Generationen begegnen können. Die „Mona Lisa-Damen" des Mehrgenerationenhauses helfen bedürftigen Menschen in Notsituationen.
In Zusammenarbeit mit unserer Bezirksgruppe bieten sie blinden und sehbehinderten Menschen Hilfe beim Einkaufen, Vorlesen von Zeitungsartikeln oder Besuch in einem Café usw. an. Die Bezirksgruppe Neckar-Odenwald kooperiert auch mit dem Patienten-Information-Zentrum der Neckar-Odenwaldkliniken. Sie arbeitet dort mit verschiedenen Selbsthilfegruppen im Neckar-Odenwaldkreis zusammen.

.