Suche

Designauswahl

Designauswahl

Access-Keypad

Alt+0
Startseite.
Alt+3
Vorherige Seite.
Alt+6
Sitemap.
Alt+7
Suchfunktion.
Alt+8
Direkt zum Inhalt.
Alt+9
Kontaktseite.
.

Hilfsmittelausstellung des Badischen Blinden- und Sehbehindertenvereins am Donnerstag 15. März 2012 in Weinheim - Unterstützung für blinde und sehbehinderte Menschen

Presseinformation
Badischer Blinden- und Sehbehindertenverein V.m.K.
Augartenstr. 55, 68165 Mannheim
Tel.: 0621 / 402031, Fax: 0621 / 402304
E-Mail: info@bbsvvmk.de

06. März 2012

Mit einer Hilfsmittelausstellung am Donnerstag, 15. März 2012 von 11:00 bis 17:00 Uhr in der Weinheimer Stadtbibliothek, Luisenstraße 5/1, eröffnet der Badische Blinden- und Sehbehindertenverein (BBSV) sein diesjähriges Angebot an Hilfsmittelausstellungen für blinde und sehbehinderte Menschen.

Die Firma S & T Nolde zeigt verschiedene elektronische Hilfsmittel für blinde und sehbehinderte Menschen. Optik Riede wird mit vergrößernden Sehhilfen vertreten sein. Das in aller Munde befindliche I-Phone und sein größerer Bruder I-Pad wird von Sehwerk vorgestellt werden. Darüber hinaus zeigen wir sowohl elektronische als auch zahlreiche weitere einfache Hilfsmittel rund um den Haushalt, die helfen das tägliche Leben zu vereinfachen und besser zu bewältigen. Es besteht die Möglichkeit, die verschiedenen Hilfsmittel für blinde und sehbehinderte Menschen auszuprobieren.

Betroffene Menschen und deren Angehörige sowie Interessierte laden wir herzlich zum Besuch unserer Veranstaltung ein.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Möglichkeit, mit Orientierungs- und Mobilitätslehrern von Sehwerk sowie ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern des BBSV, insbesondere Mitgliedern der Bezirksgruppe Mannheim, eingehende Informations- und Beratungsgespräche zu führen.

  • Veranstaltung: Hilfsmittelausstellung des Badischen Blinden- und Sehbehindertenvereins
  • Datum: Donnerstag 15. März 2012 von 11:00 bis 17:00 Uhr
  • Ort: Stadtbibliothek Weinheim, Luisenstr. 5/1, 69469 Weinheim
  • Weitere Informationen unter: BBSV Geschäftsstelle: 0621 / 402031 oder bei Herrn Graf: 0621 / 4814298
.