Suche

Designauswahl

Designauswahl

Access-Keypad

Alt+0
Startseite.
Alt+3
Vorherige Seite.
Alt+6
Sitemap.
Alt+7
Suchfunktion.
Alt+8
Direkt zum Inhalt.
Alt+9
Kontaktseite.
.

Wenn die Augen schwächer werden . . .

Wie Angehörige richtig helfen können am 13.10.2009 in Mannheim und am 15.10.2009 in Karlsruhe

 

Hilfen und Tipps für Angehörige wie z.B. richtig führen, richtig helfen, aber auch praktische Informationen zum besseren Umgang zwischen Betroffenen und Angehörigen, Freunden und Bekannten sind die Schwerpunkte unserer Veranstaltungen am Dienstag den 13.10.2009 in Mannheim (Hotel Wartburg, Raum Mannheim, F4, 4-11, 16.00 bis 18.00 Uhr) und am Donnerstag den 15.10.2009 in Karlsruhe (Hotel Residenz, Raum Frühling, Bahnhofsplatz 14-16, 15.30 bis 17.30 Uhr). Unterstützt werden wir hierbei durch die Rehabilitationslehrer von Sehwerk.

Wir wollen mit diesen beiden Informationsveranstaltungen Raum schaffen für einen besseren Dialog zwischen betroffenen und nicht betroffenen Menschen. Letztlich führt eine verbesserte Kommunikation zu mehr gegenseitigem Verständnis im Alltag.

Unsere regionalen Veranstaltungen sind eingebettet in die bundesweite Woche des Sehens. Wir laden alle Interessierten herzlich zum Besuch unserer Veranstaltungen in Mannheim und Karlsruhe ein. Der Eintritt ist frei.Informationen und Ansprechpartner:Badischer Blinden- und Sehbehindertenverein V.m.K., Tel.: 0621 / 402031Hilfen und Tipps für Angehörige wie z.B. richtig führen, richtig helfen, aber auch praktische Informationen zum besseren Umgang zwischen Betroffenen und Angehörigen, Freunden und Bekannten sind die Schwerpunkte unserer Veranstaltungen am Dienstag den 13.10.2009 in Mannheim (Hotel Wartburg, Raum Mannheim, F4, 4-11, 16.00 bis 18.00 Uhr) und am Donnerstag den 15.10.2009 in Karlsruhe (Hotel Residenz, Raum Frühling, Bahnhofsplatz 14-16, 15.30 bis 17.30 Uhr). Unterstützt werden wir hierbei durch die Rehabilitationslehrer von Sehwerk.

 

Wir wollen mit diesen beiden Informationsveranstaltungen Raum schaffen für einen besseren Dialog zwischen betroffenen und nicht betroffenen Menschen. Letztlich führt eine verbesserte Kommunikation zu mehr gegenseitigem Verständnis im Alltag.


Unsere regionalen Veranstaltungen sind eingebettet in die bundesweite Woche des Sehens. Wir laden alle Interessierten herzlich zum Besuch unserer Veranstaltungen in Mannheim und Karlsruhe ein.

Der Eintritt ist frei.

Informationen und Ansprechpartner:Badischer Blinden- und Sehbehindertenverein V.m.K.,

Tel.: 0621 / 402031

.