FG Führhundhalter

Ansprechpartner für Blindenführhundehalterfragen

Sie interessieren sich für einen Blindenführhund, haben Fragen zur Auswahl einer Führhundschule, der richtigen Rasse, der Beantragung und mehr? Oder Sie haben bereits einen Führhund, Ihnen wird aber der Zutritt mit Ihrem Begleiter in Geschäfte oder andere Einrichtungen verweigert? Sie haben Lust, mehr Infos über die Blindenführhundarbeit im BBSV zu erfahren oder haben Anregungen für uns, dann melden Sie sich. Günter Prestel und Bruno Bleier beraten Sie gerne, auch sind wir persönlich in den Räumen unserer Geschäftsstelle nach Absprache für Sie da.

Das Leitungsteam
Leiter: Günter Prestel
Wohnort: Graben-Neudorf
Telefon: 07255 1555
E-Mail: g.prestel@bbsvvmk.de
Stellvertreterin: Snezana Kljaic, Mannheim

Die Fachgruppe im Überblick

Unsere Fachgruppe besteht sowohl aus Führhundhalterinnen und Führhundhalter, als auch Interessierte, oder ehemalige Führhundhalter. Wenn Sie Kontakt mit anderen Führhundhalterinnen bzw. Führhundhaltern haben möchten stellen wir gerne den Kontakt für Sie her. Die Mitglieder der Fachgruppe treffen sich regelmäßig zu Fortbildungsveranstaltungen, Erfahrungsaustausch oder einfach zum geselligen Beisammensein. Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • die soziale Rehabilitation mit Hilfe des Führhundes,
  • Fortbildungsveranstaltungen für Führhundhalter/-innen,
  • Information der Öffentlichkeit über den Führhund als Hilfsmittel zur Verbesserung der Mobilität blinder und sehbehinderter Menschen,
  • Kontaktpflege mit Führhundschulen, Leistungs- bzw. Kostenträgern,
  • Mitwirkung bei der Entwicklung einheitlicher Qualitätsstandards für die Führhundausbildung.

Weitere Informationen zum Thema Führhund finden Sie in der Infothek.

Skip to content